Ich bin dir egal gedicht. Royalty Free Ich Bin Dir Egal Geworden Sprüche

Ich bin dir doch völlig egal //

Ich bin dir egal gedicht

Selten gleicht das Leben einer Bilderbuchwelt. Und nach ein paar Wochen, einem Monat oder auch mehreren Jahren ist der Vogel oftmals weg, der uns die Ohren vollgesungen hat mit vielen lieblichen Liedern. Es schmerzt, Dich zu sehen, und doch bin ich froh über die Augenblicke, in denen ich Dich sehen kann. Das Mündlein von Corallen Wird ungestalt, Die Händ' als Schnee verfallen, Und du wirst alt. Ich vermisse Dich doch so sehr, komm doch bitte wieder hier her, ich verspreche, bessern werde ich mich, denn zum Leben da brauche ich Dich! So knallvergnügt nimmts dich nicht immer an der hand. So ruhst du mir im Herzen, Das nimmer dich vermisst, Weil du mit tausend Schmerzen Ihm auferstanden bist. Doch so ist es nicht, denn… … du schaust nicht weg, wenn ich dich an sehen du stößt mich nicht weg, wenn ich dich trösten möchte, du glaubt es mir, wenn ich mit dir leide, du kannst deine schmerzen verstehen, wenn ich mit dir fühle, du redest nicht mit dir, denn ich hör dir immer zu, du bist nicht allein, denn ich bin für dich da, du bist dir nicht egal, denn ich will dich nicht verlieren.

Nächster

Gedichte und Gedanken über Leben

Ich bin dir egal gedicht

Du weißt es schon an allen Tagen gabst meinem Leben Du den Sinn. Bewertungen Punkte: 18 bei 6 Bewertungen. Tief in mir - werd ich Dich immer lieben! Ich denk' an dich, und meine Seele ruht Ich denk' an dich, und meine Seele ruht In dem Gedanken aus an dich, Dem Schiffer gleich, der aus bewegter Flut Zum stillen Hafen rettet sich. Herz geschenkt Mein Herz, das schenke ich Dir, bitte, bleibe immer jetzt bei mir, leben kann ich sonst nicht mehr, ich brauche Dich für mein Leben sehr! Meine Gedanken sich nur um Dich drehen, können wir uns nicht noch einmal sehen, einfach nur reden über das was war, dass ich Dich brauche ist mir jetzt klar! Du weinst nicht mehr; Du weintest schon genug. Ich fühle mich so benutzt, ausgenutzt.

Nächster

Gedichte

Ich bin dir egal gedicht

Wie würde ich nur leben ohne Dich, du bist das, was zum Leben brauch ich! Ein Geschenk zum Valentins- oder Hochzeitstag, zum Jubiläum oder einfach um zu zeigen, wie viel einem der andere bedeutet. Autor: Kurt Walter Goldschmidt Neid Er schaut dich an, Dieser Fremde. Du bist das Beste in meinem Leben, meine Fassung, mein Rohdiamant. Kannst Du Dir vorstellen, daß ich noch brauchen werde, um zu überwinden und zu vergessen? Mit dem Spiel will er alles Unheil verdrängen. Ich habe geglaubt, ich kenne Dich und habe mich geöffnet wie eine Muschel. Je mehr wirklich besondere Menschen man kennenlernt, umso mehr bereit man die Idioten, mit denen man seine Lebenszeit vergeudet hat. Das Problem ist nicht das Verzeihen, sondern wieder zu vertrauen.

Nächster

Gedichte und Gedanken über Leben

Ich bin dir egal gedicht

Auch selbstvertrauen und gelassenheit stehen dir gut aber bitte lieber bruder trag keinen hut. Hier kommt wunderschöne, romantische Poesie. Du verstehst mich ohne ein wort auch über meine fehler schaust du hinfort. Für Liebe setzt man alles aufs Spiel, und was dann, Asche? Du wirst mir die Lasten, die ich zu tragen habe, versüßen. Du segnest herrlich Das frische Feld, Im Blütendampfe Die volle Welt. Wie in Trance legt er seine Geige auf die Schulter. Wer versteht nicht die Mutter, die flüchtet frustriert, damit ihr Kind nicht vor Hunger elend krepiert? Ich schlucke deine Pillen, du meine.

Nächster

Liebesgedichte

Ich bin dir egal gedicht

Bedrängt Habe ich zuviel gewollt von Dir, fühltest du Dich bedrängt von mir, war es zu viel Liebe von mir, die ich geschenkt habe Dir! Ich glaube dass sie ankommen werden. Dein Lachen besiegt alle Kriege. Ich habe Dich mich kennenlernen lassen, Dir all meine Gefühle gezeigt. Doch der Frühling bringt uns neue Wärme. Sodass es fähig ist, mir wieder etwas Wärme zu reichen.

Nächster

💔 Tardy ~ Ich bin dir scheissegal 💔

Ich bin dir egal gedicht

Dass du ständig an ihn denkst und ihn ganz doll vermisst, wenn er nicht da ist? O Mädchen, Mädchen, Wie lieb ich dich! Wenn ein Mensch weint, bedeutet das nicht, dass er schwach ist. Lichter flackern bedenkenlos Das Buch auf deinem Nachttisch Öffnet sich und fächert die Seiten auf. Jeder Strahl soll dir eine Berührung von mir sein, dir zeigen, wie sehr ich dich liebe. Doch was ich Dir vorwerfen kann und Dir auch nie verzeihe, was mir am meisten wehtut, ist, daß Du mit meinen Gefühlen gespielt hast. Ein weiteres Jahr ist nun vergangen, groß geworden bist Du, Sohn. Die Gassen schauen nochnächtlich, Es rasselt der Wagen bedächtig — Nun plötzlich rascher der Trott Durchs Tor in die Stille der Felder, Da grüßen so mutig die Wälder, Lieb Töchterlein, fahre mit Gott! Wir sind stets auf der Suche nach neuen Gedichten und dabei auf die Mithilfe unserer fleißigen Besucher angewiesen, die uns eifrig dabei helfen, unser Sammelsurium weiter zu komplettieren. Du knallst wie ne Bombe in mein Leben, und ich frage mich, soll ich meinen Gefühlen wirklich nachgeben? Süchtig nach mir, nach meiner Wärme, süchtig nach meinen Berührungen.

Nächster